AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsbedingungen

Für den Abschluss von Kaufverträgen über unsere Website Pantercon

zwischen

Pantercon

Sparer Manuel
Walchseestrasse 8
6342 Niederndorf
ATU69576817
im Folgenden: Pantercon

und

den unter Punkt 1 bezeichneten Kunden, seien sie Verbraucher oder Unternehmer.
im Folgenden: Kunde

I. Allgemeines

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die der Kunde bei Pantercon  aufgibt.

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Lieferungen zwischen uns – Pantercon  und dem Kunden. Abweichende Geschäftsbedingungen werden nicht Gegenstand des Vertrages, es sei denn, Pantercon  stimmt deren Geltung ausdrücklich zu.

Durch das Aufgeben einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit den hierin genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.


 

II. Abschluss des Vertrages

1. Die Darstellung der Produkte im Rahmen des Online-Shops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

2. Um den Bestellvorgang verbindlich abzuschließen, musst Du die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Pantercon , durch anklicken des Bestätigungskästchens akzeptieren. Es ist Dir jederzeit möglich, diese zu lesen. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nach Eingang der Bestellung erhältst Du eine automatisch versandte E-Mail, die den Bestellungseingang bestätigt und die Einzelheiten der Bestellung auflistet. Die Vertragsannahme findet erst statt, wenn Du eine E-Mail von uns erhältst, mit der wir den Versand der Ware oder den Auftrag bestätigen. Wir können Deine Bestellung innerhalb von 2 Werktagen annehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung ablehnen.

Bereits getätigte Bestellungen kannst Du in Deinem Kundenkonto einsehen, sofern Du dich bei uns registriert hast.

Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.


 

III. Lieferung

1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

2. Der Versand erfolgt über die Österreichische Post und DPD.

3. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde oder die Zustelladresse nicht korrekt angegeben wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

4. Nach Zahlungseingang wird die Ware, soweit sie lagernd ist, innerhalb von 3 bis maximal 5 Werktagen versandfertig gemacht und dem Kunden per Mail eine Sendeverfolgungsnummer zugesendet. Andernfalls verlängert sich der Liefertermin.

5. Die Lieferkosten für Standardversand betragen innerhalb Österreichs EUR 4,99. Ab einem Warenwert von EUR 29,-- ist der Versand innerhalb Österreichs kostenlos. Der Versand nach Deutschland beträgt 7,99. Ab einem Warenwert von EUR 150,-- ist der Versand nach Deutschland ebenfalls kostenlos. Der Versand nach Italien beträgt 15,99.

6. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich auf offensichtliche Transportschäden hin zu prüfen und diese dem Zusteller der Post, DPD anlässlich der Übernahme mitzuteilen. Gerät der Kunde mit der Übernahme der gelieferten Ware in Verzug oder verweigert er eine Annahme der Lieferung, so ist der Kunde verpflichtet, Pantercon  Ersatz zu leisten.

Pantercon  ist berechtigt, wahlweise auf Abnahme der Lieferung zu bestehen oder einen angemessenen Schadenersatz für die dadurch entstandenen Aufwände (zB Transportkosten) zu verlangen.
 

 

Für Vorbestellungen gelten die nachfolgenden Angaben:

2 Wochen vor Erscheinung des Spiels sollte der zu bezahlende Betrag auf unserem Konto eingelangen, ansonsten kann keine termingerechte Lieferung garantiert werden. Weiters ist eine kostenfreie Stornierung nur 2 Wochen vor Erscheinung des Spiels möglich, sollte die Stornierung innerhalb von 2 Wochen vor dem Erscheinungstermin stattfinden, fallen Stornogebühren in der Höhe von 3,50 Euro an.
Es gelten unsere allgemeinen Zahlungsbedingungen!
Wir können Liefertermine zum Erscheinungstag nicht garantieren (bei Importen - US & EU), da unsere Lieferanten mehrere Tage benötigen um Artikel abzuliefern - wir sind jedoch bemüht jeden einzelnen Kunden schnellstmöglich zu beliefern.


 

IV. Preise, Fälligkeit und Zahlung

1. Alle Produktpreise von Pantercon  sind Bruttopreise, enthalten die in Österreich gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer und sind in EURO ausgewiesen. Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung, zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen, bis auf Widerruf.

2. Der Kaufpreis wird unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

 


 

V. Speicherung des Vertragstextes

Eine Speicherung des Vertragstextes erfolgt nicht.


 

VI. Datenschutz

1. Im Folgenden informieren wir Dich über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Abwicklung der Bestellung. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf den Kunden persönlich bezogen sind, wie Name, Adresse, Zahlungsdaten, E-Mail-Adresse oder bestellte Waren.

2. Die Daten werden von Pantercon  erhoben und gespeichert, soweit dies zur Erbringung der von Pantercon  vertraglich geschuldeten Leistung erforderlich ist. Für die Warenlieferung geben wir Deine Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit diese zur Lieferung benötigt werden. Des Weiteren geben wir Deine Daten, je nach gewählter Zahlungsart und soweit erforderlich, an den von Dir gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Ferner werden Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben.


 

VII. Leistungsvorbehalt bei nicht lieferbarer Ware

Ist die bestellte Ware nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem auf Deiner Bestellung folgenden Tag lieferbar, so können wir vom Vertrag zurücktreten, auch wenn wir Dir den Vertragsschluss zuvor bestätigt haben.

Im Fall des Rücktritts werden wir Dich unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und von Dir bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.


 

VIII. Urheberrechte

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die von Pantercon  vertriebenen Software-Produkte urheberrechtlichen Schutz genießen. Jede über die eigene private Nutzung hinausgehende Vervielfältigung, Verbreitung und sonstige Verwendung dieser Ware ist dem Kunden ausdrücklich untersagt.


 

IX. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Pantercon .


 

X. Jugendschutz

(1)  Beim Verkauf von Ware, die den Regelungen des Jugendschutzgesetzes unterfällt, gehen wir nur Vertragsbeziehungen mit Kunden ein, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben.
Auf bestehende Altersbeschränkungen wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung hingewiesen.

(2)  Du versicherst mit Absenden Deiner Bestellung, das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht zu haben und dass Deine Angaben bezüglich Deines Namens und Deiner Adresse und Deines Geburtsdatums (verpflichtende Angabe beim Registrierungsvorgang) richtig sind. Du bist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur Du selbst oder solche von Dir zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte Personen, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, die Ware in Empfang nehmen.


 


 

XI. Informationspflichten

Der Kunde ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ist der Kunde verpflichtet, Pantercon  diese Änderung unverzüglich mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten an, so kann Pantercon , soweit ein Vertrag zu Stande gekommen ist, von diesem zurücktreten.


 

XII. Gewährleistung

Es gilt die gesetzlich zugesicherte Gewährleistungspflicht.

Pantercon  übernimmt keine Gewährleistung von nicht von ihm zu vertretende Mängel, insbesondere hervorgerufen durch:

-unsachgemäße Bedienung durch den Kunden oder Dritte;
-höhere Gewalt, Elementarschäden, Wasserschäden, Brand usw;
-Veränderung der installierten Software durch den Kunden oder Dritte;
-unwesentliche Abweichungen bei Artikelmerkmalen (Farbe, Abmessung,etc.);
-Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen des gelieferten Produktes.

Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen ist ausgeschlossen.


 

XIII. Umtausch

Der Umtausch ist ausgeschlossen. Bitte informiere dich vor deiner Bestellung, ob dein Gerät mit der von dir gewünschten Software kompatibel ist.


 

XIV. Haftung

Pantercon  und seine Mitarbeiter haften im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften lediglich für Schäden, sofern ihnen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen.


 

XV. Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Kalendertagen, ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Kalendertage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hast bzw. hat.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns über Deinen Enschluss informieren, den Vertrag zu widerrufen. Bitte richte Deinen Widerruf entweder per Post versandtem Brief oder per Mail an:

Pantercon
Manuel Sparer
Walchseestrasse 8
6342 Niederndorf
E-Mail: gd-widerruf@spaxe.at

Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Du erhältst von uns unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest und die betreffende Ware innerhalb der unten definierten Frist an uns retournierst.

2. Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, erstatten wir Dir alle Zahlungen für die erworbenen Waren, die wir von Dir erhalten haben, und wir erstatten Dir die Kosten der günstigsten von uns angebotenen Standardlieferung. Diese Rückzahlung wird unverzüglich und innerhalb von vierzehn Kalendertagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für die Rückzahlung berechnen wir Dir in keinem Fall Entgelte. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast.

Du bist verpflichtet, die Waren unverzüglich und in jedem Fall, spätestens binnen vierzehn Kalendertagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet hast, in der Originalverpackung an uns zurückzusenden. Bitte beachte, dass die Ware nur zurückgenommen werden kann, wenn sie sich im Originalzustand, unbeschädigt, und mit unbeschädigter Versiegelung befindet.

Du trägst die Rücksendekosten der Ware, unfrei aufgegebene Sendungen werden nicht angenommen.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Dir zurückzuführen ist.

3. Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt bei entsiegelung von CDs, DVDs, Software, sowie durch jegliche Schäden an der Ware, die vom Verbraucher verursacht wurden.

 Die Ware wird vor dem Versand geprüft, um Schäden oder Verschmutzungen auszuschließen.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG


 

XVI. Anwendbares Recht

Die unter Einbeziehung dieser AGB geschlossenen Verträge unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss einer etwaigen Weiterverweisung auf ausländisches Recht. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Kufstein. Alle Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengetragen, jedoch kann für den Inhalt und die Rechtigkeit keinerlei Gewähr übernommen werden.


 

XVII. Salvatorische Klausel

Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Revision 05. 10. 2017

Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

 

 

Fortsetzen